Donnerstag, 2. Mai 2013

Alle Tage ist kein Sonntag

drum scheint auch nicht alle Tage die  Sonne. Trotzdem begaben wir uns zu einer Probefahrt - wenn man ein schönes Auto hat, das ans Herz gewachsen ist, trennt man sich ungern, aber wenn dieses schöne Auto nur mehr mit einem Schuhlöffel besteigbar und man einen Kran zum Aussteigen benötigt, dann muss etwas geschehen, sagt mein Mann. Deshalb schauen wir uns andere schöne Autos an und fahren diese Probe. Heute ist dieser "Horch" dran



mit dem wir ein wenig durch die leicht verregnete Landschaft fahren. 



an Hindernissen 








und Naturschönheiten vorbei 





kommen wir 



zu diesem schönen Landhaus, das bei 
Lemmie  Erinnerungen wecken wird.






Kommentare:

  1. Jetzt hab ich erst gedacht, ihr wollt euch einen Traktor kaufen ;-))). Viel Spaß beim Suche und hoffentlich auch Finden!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Servus!

    Ich mag neue Autos - die riechen immer so gut "lach"
    Und wieviele werdet ihr noch Probefahren?

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Halli, hallo, welcher Horch kann das nur sein? Der mit den kleineren Rädern ist praktischer, der mit der Ladeschaufel???naja
    Viel Spaß beim Aussuchen.
    Liebe Grüße
    Elisakarl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ihr Beiden,
    wenn ihr es richtig anstellt, könnt ihr lange probefahren (lach.)
    Ich bin auch umgestiegen. Habe jetzt ein Rentnerauto - zumindest
    was das Ein- und Aussteigen betrifft.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich aber gespannt, was es für einen Horch gibt ;-))
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  6. ... und es sind wunderschöne Erinnerungen.
    Deine Fotos sind wieder ganz besonders schön.
    Wegen aus- und einsteigen mit müderen Knochen ist ein höheres Auto viel bequemer. Ihr werdet es auch genießen.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  7. Horch was kommt von draußen rein, holla hi, holla ho, wird wohl ein SUV sein........

    Schmunzelnd lese ich deinen Beitrag und finde mich darinnen wieder.
    Dann schaue ich mir deine Foto dazu an und bleibe bei dem mit dem rostigen Fahrrad hänge.
    Leider lässt es sich nicht vergrößern und so konnte ich die Schrift auf der Tafel nicht lesen.
    Das wäre ein wunderbares Motiv für meinen anderen blog, dem Fahrrad-blog. Kannst du mir sagen, wo das Rad steht und was es damit auf sich hat?

    So, nun wünsche ich euch beiden noch ein schönes Wochenende,
    egbert

    AntwortenLöschen
  8. ich habe auch erst gestutzt und gedacht ihr sitzt in dem Traktor *g*.
    Ich wünsche euch weiter schöne Ausflugsziele beim Probefahren :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

ist nicht aufgehoben,  die Grippe hat unsere C. und damit auch uns überrascht. Flammkuchen und Glühudler (Uhudler Glühwein) und nachher Lebk...