Freitag, 1. Juni 2012

... und plötzlich war die Küche voll

Wir freuen uns so sehr, wenn liebe Freunde in der Gegend urlauben und an uns denken.

So hat eine liebe Wiener Blogfreundin mit ihrem Mann - in Gröbming weilend - einen Ausflug nach Grundlsee zur Ranftlmühle zum Anlass genommen, bei uns vorbeizuschauen. Natürlich wollten wir die neue Gartenterrasse einweihen, zumal wir am gleichen Nachmittag noch 7 weitere Gäste erwarteten, doch die Sonnenstrahlen währten nur kurz, gerade noch Kaffee getrunken, schnell ging es an unseren bewährten Küchentisch.


Wie gesagt waren noch weitere Gäste angesagt, eine besondere Familie: 3 Töchter mit ihren Ehemännern machen mit ihrer mittlerweile 98 1/4 jährigen Mutter jährlich eine kleine Reise, diesmal auf den Zottensberg , gleich hinter den 7 Bergen im Oberösterreichischen.

Es dauerte nicht lange, und der Küchentisch bot ein anderes Bild, wobei erwähnt werden muss, dass man darauf bestand, den Kuchen selbst mitzubringen. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir das schon einmal hatten, dass Besucher ihre eigene Jause mitbrachten, aber es war sehr lieb, schön, gut und hausfrauenschonend!!



Mit Verlängerung und Zusatzsesseln fanden 11 Personen locker Platz, in dieser Küche sassen wir auch schon in 2-er Reihen!!

Es war eine lustige, gemütliche Runde, die Poetin und unser Schriftsteller waren die Stars, doch die grösste Bewunderung galt der unglaublich rüstigen Oma.


Nachdem Poldi und Walter sich schon verabschiedet hatten um zum **** Abendessen zu eilen, gelang uns noch ein sonniger Ausklang mit der einen oder anderen Verkostung im Garten.




Als sich die Gesellschaft schliesslich auflöste, war es wieder sehr ruhig in unserer Küche.

Danke, Freunde, ihr seid




Kommentare:

  1. Hallo ihr lieben melde mich kurz aus Mallorca.Sind schon vierzehn Tage hier und ab gerade bei euch gelesen.Fein wenn man so liebe Freunde hat da passen alle irgendwie herein. Wünsche euch noch eine schöne Zeit schicke viel Sonne zu euch.Habt es schön.lg susibella.

    AntwortenLöschen
  2. Es war ein sehr sehr schöner Nachmittag bei und mit euch.
    Ich kann es immer noch nicht glauben, dass die alte Dame schon so knapp an die 100 ist.
    So rüstig möchte ich die nächsten Jahre auch noch erleben.
    Herzlichen Dank noch einmal für die liebevolle Aufnahme mitten unter euren Freunden und Bekannten.
    Bis zum nächsten Mal
    Poldi

    AntwortenLöschen
  3. da werden wir wohl ein paar Campingstühle im Kofferraum mitführen, besser ist besser...

    ;-)


    beste Grüße und Glückwunsch zum gelungenen Nachmittag
    eGBERT

    AntwortenLöschen
  4. In der Küche ist es halt am gemütlichsten...obwohl unsere Küche nicht all zu groß ist, versammeln sich dort immer so ziemlich alle Familienmitglieder. In meinem nächsten Leben wünsche ich mir eine sehr große Küche :))
    Das liest sich so schön, wie nett ihr eure Gäste alle aufgenommen habt, liebe Traude!
    ♥lichst Lollo

    AntwortenLöschen
  5. Wie gemütlich!! Man wünscht sich, dabei gewesen zu sein ✈
    Liebe Grüße aus dem fernen Finnland
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben den kurzen Nachmittag mit euch sehr genossen. Vielen Dank für eure Gastfreundschaft. Und danke, dass wir die neue Terrasse einweihen durften.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe alle: für uns war es einfach schön, unsere Freundesrunde geniessen zu dürfen!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Es wird Herbst, wir merken es seit 14 Tagen. Gegen Abend springt die Heizung an, morgens ist es regennass und das Außenthermometer zeigt  8...