Mittwoch, 23. Mai 2012

Die gar traurige Geschichte

unserer Gartenterrasse kostete uns schlaflose Nächte. Wie - mit minimalem Aufwand optimal reparieren - das war die Frage.


Auf dieser Unterlage - wenn auch bestes Lärchenholz - und an diesem fussmaroden Tisch kann man keine gemütlichen Stunden mehr verbringen, der letzte Winter war gnadenlos und gab uns ein Zeichen, endlich etwas zu tun.





Mit Hirnschmalz, professioneller,Gottes- und Nachbarschaftshilfe kam das Werk zustande:


Die Fläche wurde nach Entsorgung der Altlasten neu ausgehoben und professionell gepflastert

 

Dem Tisch hat ein Holzkünstler ein neues Untergestell verpasst




Dann kam das berühmte Hirnschmalz zum Zuge, musste doch der 150 kg Koloss auf die neue Terrasse gehievt werden



Wie man sieht, die Übung ist gelungen!



Sogar einen mobilen Stromanschluss haben wir installiert, man weiss ja nie, was da alles auf uns zukommt.

Leider hat der neuerliche Wetterumschwung eine sofortige Einweihung verhindert, aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben, ein Mulatság wird den anderen jagen....




Kommentare:

  1. Na dann wünsche ich jetzt schon mal schönes Wetter zum Einweihen! Da haben ja jede Menge Leckereien Platz auf diesem Tisch ;-))!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Verena, die Pläne sind hochtrabend, wir warten noch auf das passende Wetter.
      LG

      Löschen
  2. Das sieht doch jetzt prima aus, Traude... und hält sicher ewig. Holz, so schön es aussieht, braucht immer Pflege mit Öl oder Farbe....mit dem Steinbelag entfällt diese Arbeit.
    Viel Spaß bei der Einweihung....ich wünsche dafür den passenden Sonnenschein!
    ♥lichst Lollo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entsprechende Buchungen sind schon vorhanden :-) LG

      Löschen
  3. Das schaut ja richtig gemütlich jetzt aus. Der Stromanschluss wird wohl für die Fußball EM vorsorglich gemacht worden sein :D.
    Wünsch euch schöne gesellige Stunden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elke, aber deine Idee wird glaube ich wegen zu grosser Sonneneinstrahulung (!!)nicht verwirklicht.
      LG

      Löschen
  4. Herrlich, jetzt ist eure Terrasse wieder besuchsfähig ;)
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und wir freuen uns, so oder so.
      LG

      Löschen
  5. Glückwunsch zum wirklich gelungenen Werk und wenn die Einweihung nicht möglich ist, wir haben besseres Wetter, aktuell 33 Grad ---- dann verlegt die Party geschwind hierher.

    Gutes Gelingen und schöne Stunden wünschen wir euch,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, genau, es kommt schon der passende Anlass.
      LG

      Löschen
  6. das sieht nach vielen festen aus. gemütlich!
    liebgrüßt ins ausseerland
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffen wir's, wenn das Wetter nicht mitspielt, wir haben einen grossen Küchentisch :-)
      LG

      Löschen
  7. Antworten
    1. Wir freuen uns, dass wir damit fertig geworden sind, liebe Claudia.
      LG nach I

      Löschen
  8. Genau - professionell gemacht, sogar mit Frostschutzkies unter dem Pflaster.
    Auf wienerisch – a murds Hackn!
    Viel Spass beim mulatni! És asz idö bisztosan megint jo lesz!

    Herzlichst,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Igen, köszönöm, szép napot mindenkinek!

      LG

      Löschen
  9. Der neue Gartenplatz schaut ja wirklich wunderbar aus!! Kompliment!! Und wie es mit dem Wetter im Ausseerland so ist es kann schnell regnen, aber es kann genauso schnell die Sonne scheinen. Es wird nicht lange dauern und ihr könnt Euren Mulatság feiern.
    Wünsch Euch eine baldige und gelungene Einweihnung.
    Liebe Grüße
    lillibeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lillibeth, das habt ihr ja wieder erleben dürfen :-))
      LG

      Löschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Manchmal kommt Besuch labt sich kratzt sich dreht um und geht