Montag, 6. Februar 2012

Schon wieder schädliche Stoffe in Kosmetik

Parabene sind aktuell kritisierte Konservierungsstoffe, weil sie über Nahrungsmittel, Kosmetika, Medikamente und andere Stoffe in den Körper gelangen können und nach neuesten Studien wiedereinmal mit verschiedenen Erkrankungen in Zusammenhang stehen.
Als Anwender können wir uns nicht täglich  über Schädlichkeit diverser Inhaltsstoffe informieren, sondern müssen vielmehr den Herstellerfirmen vertrauen dürfen.




So habe ich mich wiedereinmal bei NIVEA erkundigt, was denn da drinnen ist in den Döschen, die uns soviel gesunde Schönheit versprechen?


Dies ist ein Auszug aus der Stellungnahme:

Die Bio-Inhaltsstoffe stammen aus zertifiziertem, ökologischem Anbau. NIVEA pure & natural enthält weder Silikonöle, noch Parabene oder künstliche Farbstoffe. Aus hygienischen Gründen enthalten sie aber Konservierungsstoffe, die sich seit Jahrzehnten in der Hautpflege bewährt haben.



Welche Kriterien müssen die Rohstoffe von NIVEA pure & natural erfüllen?
Wir setzen auf Rohstoffe, die im Kreislauf der Natur stehen und ein soziales Gleichgewicht
garantieren. Das Argan-Öl kommt z.B. aus Marokko von einer Genossenschaft aus Mogador, die die
Berberfrauen unterstützt, die dieses Öl herstellen. Der Handel mit dem Arganöl bietet ihnen ein
stabiles Einkommen und wirkt gleichzeitig der Landflucht entgegen. Denn der Arganbaum hilft unter
anderem die Wüste aufzuhalten, da die tiefen Wurzeln wie Wasserspeicher funktionieren. Somit kann
die Bevölkerung das Land wieder kultivieren, wo es vorher zu trocken war.



Weshalb ist Bio Argan-Öl das Herzstück von NIVEA pure & natural?
Argan-Öl enthält viele wertvolle, essenzielle Fettsäuren, die sich positiv auf die natürliche Balance der
Haut auswirken und im Vergleich zu anderen hochwertigen Pflanzenölen ein Vielfaches an
Tocopherolen. Sie sind die Quelle für natürliches Vitamin E. In Tests zeigten die Formeln mit Bio
Argan-Öl eine besondere hautglättende Wirkung. Sie pflegen hochwirksam und hinterlassen ein
angenehmes Hautgefühl. Neben Argan-Öl setzen wir in den Produkten aber auch andere natürliche
Essenzen und Öle aus Bio-Anbau ein, wie z.B. Klettenfruchtextrakt, Jojobaöl, Aloe Vera Gel oder die
beruhigende Kamille.








Kommentare:

  1. Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich ein Fan von Nivea bin?
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!