Dienstag, 7. Februar 2012

Immer und überall

Immer zu spät und überall im Weg, so komm ich mir manchmal vor.
Wiedereinmal nicht UP2DATE, obwohl vorgemerkt habe ich darauf vergessen, was habe ich davon?

Alle  oder Viele waren schon dort.

Ganz einfach, auch für Fussreisende in Wien gut erreichbar befindet sich der oder das  Feinkoch



Das Konzept erklärt sich von selbst: für eine Reihe von Speisen erhält man neben Rezept und Anleitung die gewogenen Zutaten, geht oder fährt nach Hause und kocht ohne Reste. 
Ein Feinkostladen der besonderen Art, der nicht nur verspricht, beste Produkte anzubieten sondern auch zum Selberkochen unter erleichterten Bedingungen anregt.

Vielleicht sieht man sich demnächst ?



Kommentare:

  1. Liebe Traude!
    Es gibt immer wieder Leute, die neue Ideen kreieren. Und toll, dass Du sie aufspürst.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider war ich noch nicht dort, Wetter ... faul ...vergessen ... usw....
      LG

      Löschen
  2. Das hört sich sehr interessant an.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Heute ist es wieder kälter bei uns, also Orientalische Linsensuppe mit Olivenciabatta wäre perfekt! Leider ist Theobaldgasse so weit von hier.
    LG aus Finnland
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude, das ist wirklich eine super gute Geschäftsidee..bei uns hier hab ich in dieser Form noch nichts gehört oder gelesen...naja, wir sind ja auch keine Weltstadt wie Wien!
    Du bringst immer sehr interessante Artikel...da freu' ich mich immer richtig drauf.
    Schönen Tag und liebe Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass dieses Konzept erfolgreich sein wird, mir gefällt es auch gut.
      Danke für das Kompliment, gebe es zurück
      LG

      Löschen
  5. Also davon hab ich noch nie gehört oder gelesen, dankeschön da werd ich mal hinfahren, hab ja Jahreskarte,find ich sehr gut. Danke dir fürs weitersagen. Lieb e Grüße an euch Ilse.

    AntwortenLöschen
  6. Also in Wien kannst ja 24 Stunden essen + trinken ... unglaublich was es da alles gibt. Wenn ich da mal wieder bin, muss ich mir das mal anschauen.

    LG!

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich war auch schon in diesem Geschäft. Topinambursuppe hat ganz köstlich geschmeckt. Reis für Risotto ist auch vorzüglich.
    Liebe Grüße
    Diridari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Diridari, wie schön, dass du zufrieden warst! Danke für deinen Kommentar.
      LG

      Löschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

ist nicht aufgehoben,  die Grippe hat unsere C. und damit auch uns überrascht. Flammkuchen und Glühudler (Uhudler Glühwein) und nachher Lebk...