Samstag, 10. Dezember 2011

Grafenegger Advent





Ein englisches Schloss im Stil der Tudor-Gotik, mitten in Österreich ist dieses Bauwerk zu finden: 

Schloss Grafenegg

Nach wechselhafter Geschichte kam dieses Schloss in den Besitz der heutigen Eigentümer Tassilo Metternich-Sándor, verheiratet mit Clarissa Gräfin zu Toerring-Jettenbach. Besonders dessen Vater Franz-Albrecht  bemühte sich  mit Hilfe des Bundes und des Landes Niederösterreich unter der Beratung des Denkmalamtes um eine fachgerechte Instandhaltung der weitläufigen Anlage. 32 ha Schlosspark und eine 1000 ha grosse  Landwirtschaft umgeben das Schloss.
Viele  Ausstellungen und Konzerte machen das Schloss zu einem Kulturzentrum.
Seit 35 Jahren wird hier der "Grafenegger Advent" veranstaltet, viel beworben, dementsprechend auch viel besucht, ist es kein intimer Schloss-Weihnachtsmarkt, sondern eine imposante Veranstaltung. Die Aussteller bezahlen, wie wir hörten 1000 € für den Stand und sollen mit ihren Verkäufen innerhalb kurzer Zeit nicht nur diese Kosten einspielen sondern auch etwas verdienen?


Trotzdem ist es eine sehr beeindruckende Veranstaltung in weitläufiger  Umgebung, einige Eindrücke sind hier festgehalten:


video



Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder so konnte ich wenigstens virtuell auch einmal durchgehen. Ich habs noch nie geschafft den Markt zu besuchen- vielleicht nächstes Jahr.
    Liebe Grüße
    lillibeth

    AntwortenLöschen
  2. Im Schloss Grafenegg war ich schon öfter, aber noch nie im Advent.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wie toll! Das ist wirklich ein "englisches" Castle!! Danke für den schönen Bericht und Bilder.
    Liebe Grüße,
    christa

    AntwortenLöschen
  4. wow! also toll schaut das schon aus. Wir waren noch nie dort. Aber 1000,-- für einen Stand?! Wahnsinn. Es wird sich schon rentieren für die Aussteller......
    Danke für den Bericht. Wäre doch wirklich einen Besuch wert - muss ja nicht unbedingt zu Weihnachten sein. Heuer geht sich sowieso nicht mehr viel aus.
    macht euch noch ein paar schöne ruhige Tage vor Weihnachten.
    liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und ich danke dir auch für die wunderbare Impression fürs Schloss Grafenegg. Eine schöne Adventzeit wünscht dir Gerlinde, die ein Kerzerl für Melitta angezündet hat.

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Manchmal kommt Besuch labt sich kratzt sich dreht um und geht