Freitag, 8. Juli 2011

Wollt ihr wissen

wie wir beim täglichen Einkauf getäuscht werden, hier  kann man sich ärgern!

Darüberhinaus gibt es von foodwatch eine Mogelliste  - wie dankbar sind wir für unser Gemüsekisterl!




Hier ist zumindest das drin, was wir kaufen.



Schönes Wochenende 

Kommentare:

  1. Gratuliere zu dem guten Einkauf und wünsche Euch einen guten Appetit!! Am besten man isst nur was man selbst zubereitet hat, wenn man noch dazu weiß woher die Zutaten kommen kann nichts mehr schiefgehen. Schönes Wochenende! Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
  2. Es grüßt der täglich BESCHISSENE.

    AntwortenLöschen
  3. Wisst ihr wo noch getrickst wird, dass sich die Kasse biegt?
    Auf dem Münchner Viktualienmarkt gab es vor zwei Wochen schon Wachauer Marillen! Dabei fängt die Ernte der Marillen in der Wachau jetzt erst an!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben,
    gerade auf den Wochenmärkten wird getäuscht und regelrecht betrogen. Ich kaufte 100 g Pfifferlinge. Die kamen in eine riesenroße, feste Tüte. Zu Hause mal nachgewogen: Mit Tüte 93 g - ohne Tüte 87 g - bezahlt lt. Bon 100 g.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Ein Muss 1× im Jahr