Freitag, 3. Dezember 2010

Weihnachtsspaziergang durch Wien

Heute war so ein Tag, den frau nützen muss - morgen ist die weisse Pracht wahrscheinlich dahin, spaziert einfach mit, mir hat es gut gefallen:

video

Eines hatte ich nicht bedacht - meine Stiefel mit dem gutem Profil, die ich heute aus gutem Grunde angezogen hatte, waren undicht. So war nicht nur meine Hose bis zur halben Wade nass, auch meine Zehen standen unter Wasser.


Da half nur eines - hausgemachter Punsch, wie von  Teresa  letztes Jahr gelernt, diesmal wählte ich aus unser grossen Sammlung ein Häferl vom Dresdner Striezelmarkt, an den ich mich gerne zurückerinnere.



Ein schönes Adventwochenende, wo immer ihr es verbringen werdet!


Kommentare:

  1. Liebe Traude!
    Das war ein schöner Spaziergang. Den Christkindlmarkt auf der Freyung werde ich spätestens am 15. besuchen, da bin ich in meiner alten Firma zur Weihnachtsfeier eingeladen.
    Meine Winterstiefel haben die Nässe gut draussen gelassen, die Kälte leider nicht. Da ich eine Stunde vor der Beerdigung auf dem Friedhof war, war mir sowas von kalt. Das Grab war noch dazu am anderen Ende des Friedhofs. Den Wocheneinkauf habe ich heute gestrichen, das werden wir morgen nachholen.
    Ein schönes Wochenende für Dich
    und Gruß an Sigi
    Poldi - und Walter

    AntwortenLöschen
  2. Hoho, da will ich mal hoffen das keine Erkältung kommt. Das war ein schöner Spaziergang. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich hast Du Dir keine Erkältung zugezogen.
    Der Spaziergang war wunderschön - schade nur, daß die Schuhe nicht dicht waren.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für diesen schönen Spaziergang durch Wien. Mir hat es gut gefallen - auch ohne Stiefel:)
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für die Führung. Sie hat mir Spaß gemacht.
    Ein schönes Video und dann noch begleitet von Dean Martin...klasse!

    Habt ein schönes 2. Avdentswochende (mit warmen, trockenen Füssen und ohne Erkältung)

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  6. Hat mir auch sehr gut gefallen, und überhaupt, Wie gehört eh zu den von mir besonders beliebten Städten in Europa...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wunderbare Idee!
    Danke, dass wir an diesem schönen Weihnachtsspaziergang durch Wien teilhaben durften.

    Liebe Grüße,
    Ric

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude!
    Danke für eure Grüße.
    Hast Du bei Deinem Kommentar die Zeit gesehen? Du schreibst schon in der Zukunft ... lach
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

oder genauer gesagt, kurz nach Bad Ischl, in Strobl, wo man zur Postalm abbiegt... aber langsam, es hat sich so zugetragen: Wäre  nicht ein...