Samstag, 9. Oktober 2010

Kilian und das Rehragout

Von unseren Nachbarn liessen wir uns mit einem köstlichen Mittagessen verwöhnen und weil es so schön war, blieben wir gleich 7 Stunden (!!) - später bei Sturm und Maroni - sitzen.

Die Enkelkinder brachten uns ein allerliebstes Ständchen:




Es ist die

"Rehragout Polka"

und der Text ist ungefähr so:

Ja was gibt’s denn heut’ auf d’Nacht ?
Ja was gibt’s denn heut’ auf d’Nacht ?
Heut’ gibt’s a Rehragout, Rehragout, Rehragout !
Ja i wissert ma’ was Feiners !

A recht a fettes Schweiners !
Heut’ gibt’s a Schweinerei, Schweinerei, Schweinerei
... heut gibt’s an Wurstsalat, Wurstsalat, Wurstsalat !
... heut gibt’s an Obatz’n, Obatz’n, Obatz’n !
... heut gibt’s an Kaiserschmarn, Kaiserschmarn,
Kaiserschmarn !
... heut gibt’s an Stinkerkäs, Stinkerkäs, Stinkerkäs !
... heut gibt’s a Erbs-wurst-Supp’, Erbs-wurst-Supp’,
Erbs-wurst-Supp’ !
... heut gibt’s a Knoblauchbrot, Knoblauchbrot,
da stinkst guat !
... heut gibt’s a Cordon Bleu, Cordon Bleu, Cordon Bleu !
... heut gibt’s an Leberkäs, Leberkäs, mit Senf dazua !
... heut gibt’s a Schweinskopfsulz, Schweinskopfsulz,
Schweinskopfsulz !
... heut bleibt die Kuchl kalt, Kuchl kalt, Kuchl kalt !



Kommentare:

  1. Hmm, ich glaube nun bekomm ich doch noch Hunger...LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß Inge recht geben. Da ich auch noch nichts gegessen habe, knurrt der Magen. "Lach".
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Herlich !!!
    Gratulation zu den Enkelkinder, die sich ihr leckeres Rehragout ehrlich verdient haben !
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Rehragout ... köstlich!
    Die letzten Tage wurden wir von der ausgezeichneten Küche unseres Hotels besonders verwöhnt. So gut gegessen hatten wir schon lange nicht mehr.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

ist nicht aufgehoben,  die Grippe hat unsere C. und damit auch uns überrascht. Flammkuchen und Glühudler (Uhudler Glühwein) und nachher Lebk...