Freitag, 9. Juli 2010

Na gut, ich sag es ...




Ein "Datenzäpfchen" .. sprich  USB-Stick ist die Lösung.
Danke für's Mitmachen.

Kommentare:

  1. Da wär ich nie im Leben drauf gekommen. Ein schönes Wochenende und LG von Inge

    AntwortenLöschen
  2. Toll!
    Schönes Wochenende wünsche ich euch
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grüße aus Reilingen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir liegen vier dieser Sticks in der Lade, da ich sie aber eher selten brauche, wäre ich nie auf die Lösung gekommen. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich sie mir auch noch nie genau angesehen und hätte vermutlich das Rätsel nicht gelöst, wenn ich die Dinger täglich in der Hand hätte.

    AntwortenLöschen
  5. Oha, gewußt wie. abe ehrlich, darauf wäre ich nie gekommen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...