Sonntag, 13. Juni 2010

Wir treiben es bunt...

je bunter, desto gesünder, lese ich gerade, es hat mit Ernährung zu tun :-))

Pflanzen haben Farben, diese sollen - jetzt sind wir doch beim Thema - Insekten anlocken,, um bei der Vermehrung zu helfen. Denn die Pflanzen sind standortgebunden, deshalb benötigen sie z.B. Bienen, die von Blüte zu Blüte fliegen, um die Pflanzen zu befruchten. So kommt die Biene zum Nektar, den sie zur Honigherstellung benötigt und dient der Pflanze zur Fortpflanzung.
Aber die Farbstoffe haben noch eine besondere Funktion - sie schützen denjenigen, der sie isst, es handelt sich dabei um Flavonoide, die angeblich besonders den Herzmuskel stärken.
Und noch etwas hat es mit der bunten Ernährung: Vitamine wurden überhaupt erst durch ihren Farbstoff entdeckt.


So schaut das ungefähr aus:

Vitamin A: gelb
Vitamin B: orange/rot
Vitamin C: zitronengelb
Vitamin D: violett
Vitamin E: scharlach/magentarot
Vitamin K: indigoblau 

Unter diesem Aspekt sollten wir es weiter so bunt treiben wie bisher, nicht wahr?



Kommentare:

  1. Kommt mich mal besuchen, dann werde ich Euch bunt bekochen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schön bunt :) Euer neues Blogdesign ist auch sehr schön!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deine netten Kommentare in meinem Blog.
    Und du, du hast dich auch positiv verändert:)
    Viele Grüße aus Finnland.

    AntwortenLöschen
  4. Das Blogdesighn gefällt mir auch. Bunte Farben sind eh schön anzuschauen...
    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  5. Rund ist die Welt, bunt ist die Welt und so soll es bleiben. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Abba dat weiß doch jedes Kind, datt die Wittamiene bunt sind! Kannst doch im Bongbong-Regal gucken geh'n! Menno! Un' dann kannste dir ümmer zwei Stück von nehmen! Weil dat steht au' auf der Verpackung drauf!

    AntwortenLöschen
  7. Bunte schöne Welt ;O)
    Gilt das auch für Gummibärchen ?
    Lach. Liebe Grüsse, Petra B.

    AntwortenLöschen
  8. Als erstes fällt mir der hellblaue Himmel mit den watteweißen Wolken auf, luftig und leicht habt ihr jetzt also auch noch. Gefällt mir gut. Und von den Leckereien würde ich alles probieren. Das grüne Blätt ist doch Waldmeister... den mag ich als Waldmeistersahne über Erdbeeren sehr gerne.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  9. ich hatte keine Ahnung dass die Farbe so vichtig sind! ich esse auch bunt - aber (bis jetzt) nur weil ich mag das Essen bunt und schoen :)

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Es wird Herbst, wir merken es seit 14 Tagen. Gegen Abend springt die Heizung an, morgens ist es regennass und das Außenthermometer zeigt  8...