Dienstag, 15. Juni 2010

Frühstücksfrage am Nachmittag


Bitte wofür gehört das Loch  am Griff der Butterdose? Ich kann sie doch nicht aufhängen ?!?


Kommentare:

  1. Nun hab ich grad mal nachgeguckt, ob meine Butterdose das Loch auch hat, denn ich habe die gleiche. Und tatsächlich fand sich auch da das Loch. Ob es einen Zweck erfüllt, ist mir allerdings unbekannt ;-)!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. du kannst jeden tag ein andersfärbiges band durchziehen und eine butterdosenmasche binden.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Da kannst du ein Bändchen durch ziehen und den Deckel, wenn er nicht gebraucht wird, aufhängen! Dann liegt der nicht rum!

    AntwortenLöschen
  4. Wat meinste einglich, wie schwer so 'n Deckel is'! Den kann eine Maus nich'
    so eimpfach runter heben! Un da in das Loch da, da kann ich ein Seil rein tun und dann dran zieh'n! Un' schwupps, plumpst der Deckel runter! Weil dat is' Füsik!

    AntwortenLöschen
  5. Lach. Also die Erklärung von Pieps ist so einleuchtend, es kann nur diese Lösung sein... LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Eine Hilfe für die Maus, könnte sein. Vielleicht gibt es auch ein passendes Besteck dafür, damit man nicht an den Seiten anfassen muß. Oder es ist als Befestigung für den Haken eines Flaschenzugs gedacht...
    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. ich bin der Meinung.....damit man mit fettigen Fingern nicht abruscht....wenn der Deckel gehoben wird.
    noch einen schönen Abend
    Herta

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Frage!!!!
    kann man ein farbiges Bändchen oder Blümchen als Dekor durchpassen? Aber die Antwort von Herta ist sicher am günstigen.
    Schönen Abend! Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Pieps hat es klar erkannt.
    Soll sicher einfach nur schön sein -besodners wirken.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Die Gmundner Keramik gefällt mir sehr gut.Ich freue mich immer wieder, wenn ich was neues sehe, wie jetzt diese Butterdose mit dem mystischen Loch am Griff.
    Leider kann ich keine Abendantwort auf die Frühstücksfrage geben.Die Antwort von Herta stimmt vielleicht:)
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die vielen Gedanken, die ihr eingebracht habt, ich werde jetzt eine Anfrage an Gmunderkeramik senden und berichten, wenn die etwas dazu sagen.

    Einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  12. Jedenfalls ist es eine sehr schöne Keramik! :)

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

oder genauer gesagt, kurz nach Bad Ischl, in Strobl, wo man zur Postalm abbiegt... aber langsam, es hat sich so zugetragen: Wäre  nicht ein...