Montag, 15. Februar 2010

Der ORF hat geantwortet !!!

Sehr geehrte Frau

Wienermaedel,

Gerne senden wir Ihnen die gewünschte Radio NÖ „Kopfnuss“ in Frage und Antwort:

Frage:

Eine Nylonstrumpfhose hat eine Laufmasche. Wohin läuft sie? In Richtung Taille oder zu den Zehen hinunter?


Lösung:

Je nachdem: Wenn die Grundmasche beschädigt wurde, dann läuft die Masche vom Loch Richtung Taille -das ist auch der Strickbeginn der Strumpfhose. Wenn die Platinenmasche beschädigt wurde, dann läuft die Masche Richtung Fuß bzw. Zehenspitze. Üblicherweise sind aber mehrere Maschen nebeneinander betroffen, somit laufen die Grundmaschen Richtung Taille, die Platinenmaschen, welche sich zwischen den regulären Maschen befinden, Richtung Spitze!

Mit Dank für Ihr Interesse

&

Freundlichen Grüßen



Wolfgang Nitsch

ORF NÖ
Publikumsservice

Radioplatz 1
A-3100 St. Pölten

fon: 0 2742 23330
noe.publikum@orf.at

http://noe.ORF.at

Kommentare:

  1. Bei mir laufen sie auch immer in beiden Richtungen.
    Meistens sind die Katzenkrallen daran schuld, wenn eines der kleinen Biester auf meinen Schoß rauf will. Dann gibt es ein neues breites Muster auf meiner Strumpfhose.

    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. So, jetzt wissen wir das auch ;)
    Ob uns das allerdings bei der nächsten Laufmasche weiterhilft?
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  3. @Poldi + Elke: ist sicher wurscht, wohin die Laufmasche läuft, hin ist hin. Nett fand ich, dass der ORF die Antwort schickte.

    AntwortenLöschen
  4. wow, ORF hat geantwortet?! wow wow und WOW!

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Fachfrau für Missgeschicke, Pechvogel, was auch immer ich bin, stellt euch vor, was mir passiert ist: Mein lange erwartetes Kochbüchle...