Samstag, 31. Oktober 2009

Bei Kaiserwetter und Rosenwind

haben wir gestern den Laubrechen in die Ecke gestellt und nocheinmal die wunderbare Herbststimmung am Grundlsee eingefangen.
"Maine" Elke wollte gerne das Original dieses Spiegelbildes sehen, welches vom Weg um den See über den Ressen aufgenommen wurde:


Das geht leider nicht, dieser Platz ist nicht zugänglich, denn ->


und das Südufer schaut derzeit an dieser Stelle so aus:



Dennoch haben wir von einem Platzerl vor der Absperrung, auf der Au, "hinübergeschossen"




und können somit die Schoberwiese und den Backenstein im Original zeigen.

Und noch etwas: die Berge, die den Grundlsee umschliessen, heissen, vom Süden beginnend:
Ressen, Zlaimkogel, Schoberwiese, Hundskogel, Backenstein, Häuslkogel, Reichenstein, Siniweller, Gössler Wand, Lawinenstein, Grasberg.

Kommentare:

  1. Und ich weiß nicht einmal, wie der Acker heißt, den ich sehe, wenn ich aus dem Fenster schaue. Eine Schande.

    AntwortenLöschen
  2. @Fritz: Krautacker, Kukuruzacker? Gruss nach GD

    AntwortenLöschen
  3. Sehr stimmungsvolle Bilder, besonders das letzte Bild hat es mir angetan.
    Vor Jahren sind wir auch einmal den Höhenweg (Nordufer?), vorbei an Friedhof und Kirche,gegangen. Das war ein wunderschöner Ausflug.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. @Sunny: Fortsetzung folgt!
    Schönen Sonntag wünschen wir

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Ein Muss 1× im Jahr