Donnerstag, 6. August 2009

Geschrumpft



Diese Knäckebrot-Box besitzen wir schon lange, allerdings haben wir schon längere Zeit kein Knäckebrot gekauft. Nun stand es wiedereinmal auf der Wunschliste und die Aufbewahrungsbox - vor vielleicht 15 Jahren (+/-) bei Eduscho erstanden wurde hervorgeholt.


Die Box ist sicher nicht gewachsen, aber sicher ist, früher füllte die Packung von genau diesem Hersteller die Box aus. Gezählte 16 Stück sind in dem Packerl, Kostenpunkt € 1,39! Wer weiß, was sie damals in alter Währung kostete ?

Möglicherweise ist das Knäckebrot gar nicht teurer geworden, einfach 4 Stückchen weniger in die Packung, Kunde merkt es eh nicht!




Kommentare:

  1. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Knäckebrot ist so überhaupt nicht mein Fall und ich weiß gar keine Zeit, dass ich eines gekauft hätte :-(

    AntwortenLöschen
  2. Mein Fall ist es schon. Wir haben allerdings auch schon lange keines mehr gekauft. Aber das Schrumpfen ist doch leider nicht nur bei Knäckebrot zu bemerken. So wirden die Konsumenten ausgenommen wie die Weihnachtsgänse.

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das sind halt die kleinen Tricks der Hersteller. Und das wird leider immer schlimmer.
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. Gerlinde: für uns war es immer eine "Eiserne Reserve" und für Herrn W. eine Abwechslung.

    Melitta: genau, die Schrumpfpackungen werden modern. Heute bemerkt beim "Philadelphia" hat nur mehr 175g

    Kvelli: Klein sind diese Tricks nicht ! Packung ist um 1/5 geschrumpft!

    Liebe Grüße euch allen

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Ein Muss 1× im Jahr