Montag, 24. August 2009

Der Strom für den Boiler ist wieder da!

Der Mann vom Strom war da und hat bestätigt, der Taktgeber, der den Nachtstrom regelt, ist defekt. Jetzt haben wir einen neuen.
Erfreulich ist, daß dieser Strom ca. 60 % billiger ist als Tagstrom, sehr unerfreulich jedoch die Tatsache, daß die Nebenkosten wie extra Zählergebühr, Ablesekosten etc. den Vorteil bis auf einige Euro wieder auffressen. Tagstrom "zufüttern" geht bei unserer alten Anlage nicht.
Naja wenigstens gibt es wieder warmes Wasser.

Kommentare:

  1. Erfreulich und tröstlich, denn es beginnt schon kräftig zu herbstln!

    AntwortenLöschen
  2. Na, da freu ich mich, dass ihr wieder " warm duschen " könnt ...
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Warmduscher. Weichei. Vorwärtseinparker. AGB-Leser. Heizdeckenverwender. Für-Omas-Bremser... Was es nicht alles gibt.

    AntwortenLöschen
  4. Na bravo, wenigstens wieder warm duschen. Allein der Gedanke an kaltes Wasser lässt mich steif werden, hab ja Hexenschuss derzeit und da gibts nur heisses Wasser den Rücken runter....;O)
    Liebe Grüsse, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Barbara: Ist sehr wichtig gewesen. Kinder und Enkel sind eingetroffen.

    Fritz: Was bleibt da noch zu sagen!

    Petra: Gar nicht auszudenken, das Geschrei bei Kaltwasser.

    AntwortenLöschen
  6. http://www.facebook.com/album.php?aid=2012354&id=1568312643&l=052058bfb0

    Hallo ihr Lieben, da mein Laptop leider im Moment nicht geht, hab ich keine Emailadresse!
    Hier seht ihr aber Fotos vom Kistenbratl!

    Ganz liebe Grüße aus dem Ennstal
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Eva, das Kistenbratl sieht ganz toll aus und hat euch sicher allen gut geschmeckt.
    Liebe Grüße zurück nach St. Martin

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!