Donnerstag, 30. April 2009

Was ist da nur los?












Kalt und regnerisch war es jetzt zwei Tage lang - die Natur hat es gebraucht und das Grün ist nicht mehr aufzuhalten.
Wir haben heute Nachmittag unser Lämmchen geholt - verflixt, die Bilder lassen sich nicht vergrößern!!












Kommentare:

  1. Hallo!
    Beim Surfen von Blog zu Blog bin ich bei euch gelandet und werde euch sicher öfter besuchen! Was mit den Bildern los ist, kann ich dir leider auch nicht sagen - das obere Bild dieses Posts kann ich vergrößern, das Lamm wiederum nicht.
    Das Ausseerland war auch einige Jahre lang unser Urlaubsziel und wir haben da viel schöne Erinnerungen dran - ein herrliches Fleckchen Erde!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Mir sind schon Lämmchen begegnet, die nicht so blutig ausgesehen haben.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Wochenende wünsche ich euch, und das arme Lämmchen wird euch sicher munden....wir grillen Fischspiesse und dazu Gemüse.
    Servus, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hätten wir das Lämmchen gekannt, würde es nicht in unserer Küche landen!
    So is(s)t der Mensch!

    Schönes, langes Wochende auch allen!

    AntwortenLöschen
  5. oooh, was habt ihr für ein Wetter ...hier wars bis gerade noch sonnig- ein herlicher Maitag.
    Da bleibt mir nur, noch besten Appetit zu wünschen ..hmmm
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  6. mir wäre es wurscht gewesen, hätte ich es gekannt.... schmatz....

    AntwortenLöschen
  7. Babara, es ist noch immer kalt und regnerisch bei uns - trotzdem es ist Mai

    Sigibua: sollen wir etwas aufheben?

    AntwortenLöschen
  8. Babara, es ist noch immer kalt und regnerisch bei uns - trotzdem es ist Mai

    Sigibua: sollen wir etwas aufheben?

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Mahü  ging es gestern nachmittag richtig zu