Mittwoch, 28. Januar 2009

Eine neue Züchtung?


Nein, so sieht eine Rose aus, bis sie in der Hand des 3-jährigen Enkels den Weg vom Lift zu Oma in die Wohnung findet.

Kommentare:

  1. Ja, so ist es. Da hilft nur noch, retten, was zu retten ist.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Trotz allem - die Rose ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Ist halt ein wahrer Blumenfreund. Sieht sehr schön aus.
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. Wie hätte die Rose erst ausgesehen, wenn dem Kleinen ein Stabmixer zur Verfügung gestanden hätte?

    AntwortenLöschen
  5. man kann alles noch verwerten! Was ist denn "Rosenwasser"?

    AntwortenLöschen
  6. Ich mach das immer so, wenn die Rosen das Kopferl hängen lassen, man hat noch eine Woche Freude daran. Sieht doch lieb aus. Dein Enkerl wird sich da gefreut haben, wäre sicher sonst traurig gewesen.

    AntwortenLöschen
  7. Das Röslein hat sowieso einen Ehrenplatz, ist doch klar!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude!
    die Rose ist sehr schön!
    Viele grüße von Marica

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Ein Muss 1× im Jahr