Montag, 17. November 2008

Opa hat sich in seinem kleinen Hobby-Raum eingerichtet - ohne Holz geht gar nichts - er hat eine neue kleine Drechselbank und dazu eine geniale Vorrichtung gebaut für die Unterbringung von Schruppröhre und div. andere Drechseleisen.

















Dieser Spruch steht an der Werkstatt-Türe in Aussee und gilt natürlich auch für Wien:

In eine glückliche Beschäftigung versunken empfinden wir einen flüchtigen Vorgeschmack der Ewigkeit!
José Ortega y Gasset

Kommentare:

  1. Eine sehr schön aufgeräumte Werkstatt, na ja, Männer halt...:-)
    Seid lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. " Herz - was willste mehr " kann ich da doch nur sagen ...bin nämlich die Tochter eines mit Holzarbeiten liebenden Vaters, und die Frau von ebensoeinem Ehegespons *lach* - bei mir geht auch nichts über schöne Holzarbeiten, und dafür muss man gut gerüstet sein ...!!!
    wie haben übrigens alles Enkelsöhne ...genial für " Opa " und auch Oma ;o))
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut! Auch in Wien kein Schritt ohne Holz.
    Grüsse von hier!

    AntwortenLöschen
  4. Hobbydrechsler im Unruhezustand....

    Schön hast Du es gmacht. Frohes schaffen und
    LG
    Sigibua

    AntwortenLöschen
  5. Herrlicher Spruch an der Tür, und welch toll eingerichtete Werkstatt!
    Lieben Gruss aus einem regnerischen Skåne

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Fachfrau für Missgeschicke, Pechvogel, was auch immer ich bin, stellt euch vor, was mir passiert ist: Mein lange erwartetes Kochbüchle...