Freitag, 3. Oktober 2008

Steirischer Herbst .. mehr darüber

Wir machen kein Kulturfestival, sondern wir schauen dem steirischen Herbst aus der warmen Küche durch das Fenster zu - es windet und regnet, die Färbung der Blätter geht ihrem Höhepunkt zu und keiner will hinaus vor die Türe.

Nur unsere Nachbarn, die müssen, denn sie sie sind bei uns zum Mittagessen eingeladen!

Wenn wir nicht bei Schönwetter unseren großen Gartentisch benützen spielt sich alles rund um den Küchentisch ab. Wir haben vor wenigen Wochen ein lustiges Tischgerät gekauft - einen Crepemaker - zu deutsch - Palatschinken-Tisch-Brat-Gerät!
Nach einiger Übung - es war noch Schönwetter und man konnte im Garten sitzen - benützen wir dieses Gerät jetzt auch schon in der Küche:



Wir bereiten eine große Schüssel Palatschinkenteig vor, ebenso verschiedene Füllen: Fleisch a la Pörkölt, Topfen, Marmelade, Nuss a la Gundel, Nutella, Eis - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Jeder kann bei Tisch seine eigene Palatschinke braten - mit dem Schöpfer den Teig seitlich auf die Platte gießen, mit dem Holzspatel im Kreis über die ganze Platte ziehen, ebenso mit einem Holz wenden, fertig, auf den Teller schupfen, Fülle drauf - ein Riesenspass !

Bis jetzt - wir haben rundherum alle schon eingeladen - fanden es alle sehr unterhaltend und geschmeckt hat es auch, besonders die Kinder sind immer begeistert.

Hinterher wird der Tisch abgeräumt, jeder nimmt sein Glas in die Hand, das Tischtuch darunter wird weggezogen, ausgebeutelt (vor der Türe) und die Runde sitzt wieder um einen sauberen Tisch.

Kommentare:

  1. Ich glaub, dass wäre was für den GG. Der liebt Pfannkuchen - vielleicht eine Weihnachtsgeschenkidee?

    Liebes Wienermädel - ich bin vielleicht etwas neben mir, ich verstehe nämlich den Kommentar net - erklärs mir bitte. Vielen Dank und Gute Nacht.
    ninifee

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee !! Habe ich ewig nicht mehr gemacht. Wir mögen Palatschinken mit Marmelade und Nutella. Aber was ist Nuss a la Gundel ?
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Schaut ja super aus, aber es raucht doch immer so, im Freien ist es natürlich besser, oder ist es bei diesem Gerät anders? Müßt es nach Wien mitnehmen, LECKER!!! Liebe Grüße Lillibeth

    AntwortenLöschen
  4. Rita: http://www.ungarntipps.de/gundel-palatschinken.shtml

    Lillibeth: Stinkt nicht, weil kein Öl!

    Ninifee: wir haben auch schon eine Anmeldung für ein Weihnachtsgeschenk, ist sicher eine gute Idee - ausserdem profitiert die ganze Familie!

    Liebe Grüße Euch allen!

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!