Freitag, 28. April 2017

Wie schreibe ich eine Restaurantkritik, ohne negativ zu sein?


In der Bezirksstadt Liezen gibt es seit vergangenen Herbst ein nagelneues Einkaufszentrum, genannt ELI, bequem und großzügig gebaut, mit Geschäften wie auf der Mahü - die heimischen Unternehmer können sich dem Vernehmen nach die hohen Mieten nicht leisten. Ein Weg zum Reifenschuster dieser Tage wurde natürlich mit einem Besuch in diesem Einkaufstempel verbunden, einiges besorgt und dann fiel unser Blick auf "The Italian" wie der Steirer sagt. Super, ein Italiener, das probieren wir. Nur, weil ich einen exzellenten Biotag hatte, breite ich den Mantel des Vergessens über die dargebotene Qualität der Speisen, denn eine Pizza Salame mit teilweise kalter Auflage und eine Carbonara aus gatschigen Nudeln kann man nicht weiter kommentieren. Schade.

Gut für die Seele war der anschließende Besuch bei Bellaflora, trotz miesem Wetterbericht konnte ich nicht widerstehen und schleppte einen Kofferraum voller Kräuter und Pflänzchen weg. Schon mal von Duftpelargonien gehört? Ich habe mich für zitronige entschieden, duften wirklich danach! Leider ruhen alle Pflanzen derzeit im Saunavorraum, denn heute hat uns wieder die weiße Pracht überrascht, wann ist es endlich vorbei mit diesen Wetterkapriolen?

Kommentare:

  1. Der Winter wehrt sich in diesem Jahr extrem gegen seine Abschiebung.
    Ein Restaurant, dessen Küche nicht zu empfehlen ist, wird sich nicht lange halten.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht ob das eine Kette ist, aber hier in der Stadt gibt es ein gleichnamiges Restaurant, das uns auch nicht zusagt. Schon allein die viel zu laute Musik hat uns dort rasch vertrieben. Wir gehören nämlich noch zur seltenen Spezies derer, die bei Tisch sich noch unterhalten wollen und nicht mit dem Handy rumspielen 😉.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Foto haben die Speisen gut ausgesehen.

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

ist nicht aufgehoben,  die Grippe hat unsere C. und damit auch uns überrascht. Flammkuchen und Glühudler (Uhudler Glühwein) und nachher Lebk...