Sonntag, 26. März 2017

Der Frühling grüßt am Guglzipf

Guglzipf heißt der Hausberg von Berndorf, der sehenswerten Stadt im Triestingtal mit der einzigartigen Schule, den Industriebauten von Krupp und dem Theater. Alles zu anderer Zeit schon gesehen, heute waren wir eigentlich nur des schönen Wetters wegen unterwegs und sahen die Hinweistafel zum Guglzipf. Man kann einen schönen Forstweg bis zur Aussichtswarte und der Hütte fahren. Wir genossen die erste Kaffeejause im Sonnenschein auf einer Terrasse mit phänomenaler Aussicht. Gut, dass wir warme Jacken trugen, denn die Sonne täuschte zuerst über die kaum 10° hinweg, aber mit leichter Kleidung wäre der Genuss der halbe gewesen. Es gab mehrere Kuchen, wir nahmen warmen Apfelstrudel und Cremeschnitte und genossen. Von der Terrasse führen einige Stufen in das Lokal, auf der Rückseite geht man eben hinaus.



standesgemäß 













Ein lohnender Ausflug und eine gut gelungene Eröffnung der warmen Saison.



Kommentare:

  1. Was für ein toller Ausflug. Ich bin Euch gern
    gefolgt.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat sich ausgezahlt, ein neues Platzerl kennengelernt!

      Löschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

oder genauer gesagt, kurz nach Bad Ischl, in Strobl, wo man zur Postalm abbiegt... aber langsam, es hat sich so zugetragen: Wäre  nicht ein...