Mittwoch, 8. August 2012

Mein grenzenloses Vertrauen

muss sich erst einmal wieder rechtfertigen.

Seit geraumer Zeit ärgert es mich, dass die Anzahl der Kommentare im Blog nicht mehr angezeigt wird und ich traue meinen Augen  nicht, dass es bei manchen Blogs nach wie vor funktioniert wie früher. Mit meiner überaus mutigen Einstellung  zum Modernisieren drücke ich immer wieder auf Knöpfchen, die unter dem Motto "keine Ahnung" Veränderungen hervorrufen, die ich eigentlich nicht plane. Daher suche ich die Schuld vorerst bei mir. Aber es gibt kluge Leute, die wissen, warum so etwas passiert und neugierige wie mich, die alles glauben  und sofort probieren. Unter
anzahl-der-kommentare-wieder-anzeigen  verspricht ein freundlicher Helfer und beschreibt, wie man HTML-Codes löschen und was man einfügen soll - ich habe es getan - hoffe ich zumindest.
Eine Veränderung habe ich nicht bemerkt, es werden nach wie vor keine Kommentare angezeigt, aber vielleicht bezieht sich das auf die Zukunft?
Probieren geht über Studieren, schaun wir mal.

Wenn es ab jetzt funktioniert, sage ich ganz herzlich "DANKE" zu dem Wissenden und bitte zum Ausprobieren um ganz viele Kommentare.

Kommentare:

  1. Hm, keine Ahnung wie man das macht. Ich ändere eigentlich nie was. Es sei denn, wenn meine Tochter daheim ist, u. wir etwas herumspielen.
    Ich wünsche dir, dass es nun in Zukunft wieder passt.
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Na dann drücke ich die Daumen, dass geholfen wurde und die Kommentare wieder angezeigt werden!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traude!
    Ich ärgere mich immer wieder über Umstellungen, die nicht übersichtlicher sind als vorher. So wie bei den angezeigten Kommentaren. 1 Kommentar wird noch angeschrieben, danach steht nur noch "Kommentare".
    Auch hatte ich früher die "Follower" in meinem Blog. Irgendwann vor einigen Wochen waren sie nicht mehr zu sehen. Da stand dann immer, dass der Blogname nicht richtig sein soll. Ich habe stundenlang herum probiert, es war mir aber nicht möglich, auf den Fehler zu kommen. Auch bei der "Hilfe" war nichts zu erfahren.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  4. Servus!
    Mich stört es eigentlich gar nicht, dass dort keine Anzahl steht.
    Und ich krieg auch nix von Veränderungen mit - aber vielleicht kommt das bei mir erst?
    Noch bin ich mit Blogger zufrieden, aber ich merke gerade, dass ganz viele zu anderen Anbieter wechseln, weil sie unfzufrieden sind. Schade. :(
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Vom Anbieter Blogspot habe ich keine Ahnung. Dem Rat einer Bekannten folgend bin ich zu Wordpress. Dort muss ich nicht mit der HTML-Programmierung rumwurschteln, sondern habe vorgegebene Nutzeroberflächen. Zu 99% läuft Wordpress völlig problemlos.

    Na, jedenfalls wünsch ich Lemmie und dir, dass bei euch wieder alles so angezeigt wird wie vorher.

    LG!

    AntwortenLöschen
  6. bei mir ist die Kommentarzahl auch weg. Ich habe im Internet auch gesucht ob ich eine Erklärung finde - und da hat jemand geschrieben, dass Blogger das irgendwann wieder zum Laufen bringt ... naja ... ich warte dann halt mal ... *g*
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Ich darf dann auch mal kommentieren, obwohl ich eigentlich nichts zu sagen habe. Aber egal. Dabei sein ist alles. Richtig?

    AntwortenLöschen
  8. Ja, meine Kommentaranzahl ist auch weg. War mir noch gar nicht aufgefallen, aber das stört mich schon! Hoffe das wird wieder gerichtet!!!!!!
    Vielen Dank auf jeden Fall für die Aufmerksamkeit im Netz!!!!
    Liebe Grüße!
    lillibeth

    AntwortenLöschen
  9. Wienermädel, meine Blogfreundin Allu hat dir geholfen, lies ihren Kommentar in meinem Blog. Oder vielleicht hast du ihn schon gelesen:-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  10. Bei den Blogspot-Blogs kenne ich mich leider auch nicht aus, aber als Leser stört mich das nicht wirklich, weil ich erkennen kann, dass Kommentare vorhanden sind. Gewundert hat mich die Umstellung allerdings schon.

    AntwortenLöschen
  11. ich ärgere mich ja schon die längere zeit über blogger. mag das auch nicht, dass ich die kommentaranzahl nicht sehe und die fotos sind oft wo sie sein wollen, nur nicht in der mitte etc. auch kann ich auf vielen blogs nimmer kommentieren.
    die basteln ständig herum und es wird immer schlechter.
    lg ins steirische

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir zeigt es auch keine Anzahl mehr an - ich ärgere mich sehr darüber! Ich habe mit Blogger schon die seltsamsten Dinge erlebt die meine Tochter dann in Ordnung bringen mußte daher klicke ich nirgends mehr "nur zur Probe" oder nur "zum Schauen". Aber diese Veränderung ist ohne mein Zutun passiert und wie gesagt ich ärgere mich.
    Alles Liebe
    Teresa

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Es wird Herbst, wir merken es seit 14 Tagen. Gegen Abend springt die Heizung an, morgens ist es regennass und das Außenthermometer zeigt  8...