Dienstag, 5. Juni 2012

Fortsetzung

Die Flaschen-Stoppel mit den Holzköpfen sind bei uns gerne in Gebrauch, Ähnliches machen wir auch in Keramik, liebe Clarissa und alle anderen Interessierten:



Und dann gibt es da noch eine Spezialität aus Opas Erfinder-Werkstatt:


Schraubverschlüsse mit gedrechseltem "Überzieher", was nicht nur lieb aussieht, sondern auch ein leichteres Öffnen der Schraubverschluss-Flaschen ermöglicht!


Kommentare:

  1. Das ist mit sehr viel Liebe entstanden. Holz ist so ein großartiges Material, damit sind viele schöne und praktische Dinge anzufertigen.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube es gibt kaum etwas, was man in Opas Erfinder-Werkstatt nicht findet:-) Diese, wie auch die Holzverschlüsse sind wirklich wertvolle und brauchbare Kunstwerke. Kreativität ist ein Geschenk ☺
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Alle Achtung! Die Schraubverschlusskappen so hinzukriegen, dass da nix Durchrutscht beim Auf- und Zuschrauben ist Präzisionsarbeit!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mir ein Rätsel wie man die Holzverkleidung auf die Schraubverschlüsse bekommt, die Verkleidung muss doch ganz genau sitzen??
    Das Anfertigung dieser Gegenstände ist ein schönes Hobby und noch dazu findet alles seine Verwendung...was man nicht bei jedem Hobby sagen kann.
    Liebe Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  5. Spitzen Arbeit- meine Hochachtung!
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Aller guten Dinge sind drei. Nun bin ich echt gespannt ob es noch einen Teil III geben wird und ob das Bisherige noch zu toppen sein wird.

    Beste Grüße,
    eGBERT

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...