Donnerstag, 22. September 2011

Danke, liebe Leser

für die lieben Reaktionen auf meine Umkleideaktion.
Habt bitte Geduld mit mir, ich habe das richtige Kleid noch nicht gefunden - wie im richtigen Leben.
Heute zum Beispiel war ich im weltbesten Trachtengeschäft von Bad Aussee, um mir einen heuer so begehrten brombeerfarbenen Dirndlstoff zuzulegen, vor 14 Tagen war ich erst ein wenig gustieren und heute wollte ich bei kompetenter Beratung  zuschlagen. Gut, aber leider aus!!
Aber sag niemals nie, die neuen Stoffe kommen im Februar und ich kann warten.

Wenn wir schon beim Thema Runderneuern sind schreite ich doch gleich ins Badezimmer, um mir aus der blauen Dose etwas Gutes zu tun. Wie schau ich denn aus  im neuen Kleid mit dem alten Gesicht :-) ?
Aber so einfach ist das auch wieder nicht, wer weiss denn überhaupt, welche Haut er (sie) hat ?

Hilfe gibt es hier !

Und nun zurück zum Erscheinungsbild dieser Seite:

ich wollte so gerne von den fertigen Vorlagen abweichen und persönliche Bilder in den Hintergrund stellen, was leider im Leserkreis nicht gut ankam, da wünscht sich doch glatt ein lieber Freund die Toskana im Hintergrund - da kann ich nur mit Essig und Öl dienen. Warten wir bitte, es kommt schon eine Blitzidee, dann werdet ihr "schön schauen".

Und jetzt noch einen schönen Herbstbeginn für alle und bis demnächst




für Fritz: und wo soll ich bitte so schnell das Mostviertel hernehmen, lieber Fritz? Hätte eine Flasche Apfelwein im Kühlschrank, wäre das recht?

Liebe Grüsse nach GD 


Kommentare:

  1. Mir wäre auch das Mostviertel an Stelle der Toskana recht.

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß beim Herumspielen. Auf das Endergebnis bin ich neugierig.
    Du nähst Dein Dirndl selbst? Beneidenswert!
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe meine Dirndln alle selbst genäht. Das ist der Grund, weshalb ich keines trage. (Scherz.)

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Mahü  ging es gestern nachmittag richtig zu