Montag, 17. August 2009

Darf ich bitte den Hut drauf hau'n

Wir haben liebe Gäste, Lieserl und Alfred sind hier.


Elisabeth hat für die Jause einen herrlichen Apfelstrudel mitgebracht


und ihren Garten abgeerntet, außerdem noch Flüssiges eingepackt.



Wie immer haben wir auch einen amüsanten Spiel-Abend, die Unterhaltung tut uns gut.

Zum Schlafengehen bewegen sich alle in ihre Richtung, im Bad bemerke ich, dass nur lauwarmes Wasser fließt, denk mir nichts dabei, der Boiler wird mit Nachtstrom gespeist, in der Früh wird es schon wieder gehen.
Es war nicht so, in der Früh war das Wasser kalt.

Der sofort herbeigeeilte Pauli konnte nichts feststellen, der Boiler ist intakt, es muss mit dem Strom zu tun haben. Wir regen uns nicht auf, denn wir haben ein Ausweichlokal, im "Lusthaus" haben wir eine bequeme Dusche.
Nach dem Abendessen melde ich mich kurz zur Körperpflege ab, drehe im Lusthaus den Duschhahn auf - kalt.
Und das mir, der Warmduscherin. Ich verrichte mein Werk mit kaltem Wasser, gehe ins Haus und vermelde dem Herrn Wienermädel, was sich abspielt, im Lusthaus. Hypernervös, mit Gastes und Installateurs Telefonunterstützung bringt er das Werkl wieder zum Gehen - ein Ventil war verpickt.

Sicherheitshalber habe ich mich jetzt ein bisschen zurückgezogen, warte bis alle sauber sind und dann gehe ich hinunter auf ein Achterl ROT und ein Spielchen.

Kommentare:

  1. Mit Wasser habt Ihr irgendwie kein Glück dieses Jahr, oder? Aber so lange es nur ein verstopftes Ventil ist ...
    Aber bin auch eine furchtbare Warmduscherin *g*

    AntwortenLöschen
  2. Anikó, es ist schon witzig, was uns heuer alles passiert, heute habe ich mir das Wasser zum Zähneputzen von der Küchabwasch geholt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Anikó, es ist schon witzig, was uns heuer alles passiert, heute habe ich mir das Wasser zum Zähneputzen von der Küchabwasch geholt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. aat: ja leider, irgendwie verfolgt uns das Wasser heuer !!

    AntwortenLöschen
  5. wauns bärt, bärt's gscheit....
    Jetzt reichts aber bald!

    LG
    Sigibua

    AntwortenLöschen
  6. Sigibua, ich weiß zwar nicht, was das heißt, aber es stimmt sicher.
    Liebe Grüße nach Moosbrunn

    AntwortenLöschen
  7. Kleine Ursache, mit grosser Wirkung ...
    ich brauch auch unbedingt heiss-warmes Wasser in der Dusche, und verstehe eure Not gut ;-)
    Intakte Leitungs-Wünsche
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  8. Und ich habe gedacht, dass ES nur mich heuer verfolgt...
    Dann bin ich ja beruhigt *g*
    Wünsche euch, dass alles bald wieder läuft, wie es soll!

    AntwortenLöschen
  9. Gerlinde, ich glaube fest daran, dass "ES" irgendein Geist ist, der uns Schabernack spielt, weil wir ihm irgendetwas nicht recht machen.
    Und bei dir?

    AntwortenLöschen
  10. Stellt eurem Hausgeist doch mal einen guten Schluck vom Roten hin. Wer weiß vielleicht klappt es dann mit dem warmen Wasser wieder. Scherz beiseite, ich denke das es ganz schön nervt, wenn ständig was schief läuft. Drücke euch die Daumen, das es der letzte Scherz vom Hausgeist war. Rezept von den Buttermilch-Pancakes ist jetzt im Blog.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  11. Mensch - schon wieder was hin. Unglaublich. Werd Euch in mein Gebet einschliessen, damit das bald besser wird.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  12. Na bei euch ist auch immer was los, gell. Man ist so verwöhnt mit all der Technik. Wenn dann mal was nicht funktioniert steht man schön da....Liebe Grüsse, Petra
    P.s. man bin ich froh dass es nicht der Wurm war im Tisch ;O)

    AntwortenLöschen
  13. hmmm, der Apfelstrudel sieht super lecker aus. Da möchte man sofort ein Stück haben.

    AntwortenLöschen
  14. Rita: jetzt läuft wieder alles normal, kalt und warm, je nach Wunsch.
    Und danke für das Rezept!

    Ninifee: danke fürs beten, scheint geholfen zu haben

    Petra: die Technik ist ein Hund...

    Kleeblumenkranz: der Apfelstrudel von Elisabeth war auch köstlich

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!