Dienstag, 5. Mai 2009

Fremdwörter sind Glückssache ?

Hier habe ich mich blamiert - willst du auch ?

Kommentare:

  1. Kurt Tucholsky hat gesagt:
    Das Englische ist eine einfache, aber schwere Sprache. Es besteht aus lauter Fremdwörtern, die falsch ausgesprochen werden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich ausnahmsweise mal nicht blamiert:

    "Das war spitze!

    Fremdwörter scheinen Ihnen wirklich keine Probleme zu bereiten. Egal ob Ihnen jemand von Vintage oder Voucher erzählt - Sie wissen immer, wovon die Rede ist. Passen Sie nur auf, im Alltag nicht zu viele Fremdwörter zu verwenden, damit die anderen Menschen Sie auch weiterhin verstehen."

    AntwortenLöschen
  3. Naja berühmt war ich nicht, hab nur 10 richtig beantwortet, also bei 5en daneben gehaut. Hätte aber schlechter auch sein können.
    Liebe Grüße
    von der Badnerin

    AntwortenLöschen
  4. na ja, ich bin nicht ausländisch und auch nicht fremdländisch.... verstanden hat mich bis jetzt noch jeder. so soll es auch bleiben..... wichtig ist: ich verstehe BA und du NÖ......

    AntwortenLöschen
  5. Mittelprächtige Leistung

    Kein Meister ist vom Himmel gefallen. Aber unsere Fragen waren auch ein bisschen schwer, geben wir zu. Mit ein bisschen Übung sind Sie aber sicher bald ein richtiger Fremdwörter-Profi.

    Ich bin sehr enttäuscht!! Ich weiß gar nicht was ich sagen soll:(

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir kam dasselbe heraus, wie bei Bulgariana. Muss aber gestehen, dass ich von den 15 Fragen tatsächlich nur 6 wirklich gewußt habe, die anderen habe ich einfach geraten...gehört davon hatte ich nie...:-)

    Sei lieb gegrüßt Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe ja auch bei manchen nur logisch geraten ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, eben, bei uns war einer wie Bulgariana und Kvelli und eine wie Melitta oder Clarissa - so schaut es aus mit unserer Bildung! Der Sigibua hat uns sein Ergebnis nicht verraten . Wir werden üben.

    Gute Nacht

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Mahü  ging es gestern nachmittag richtig zu