Mittwoch, 11. März 2009

Dingsbums....des Jahres

es gibt allerhand ... des Jahres! Meine Frühlingssehnsucht und der Eisvogel veranlassten mich, nach dem Baum des Jahres 2009 zu googeln, weil diese Verleihung irgendwie an mit vorbeigegangen ist.
Hier habe ich gelesen, dass die Birke zum Baum des Jahres 2009 gekürt wurde - und suchte mit Begeisterung einige Frühlingsbilder (=Mai) von unseren drei Birken im Salzkammergut:



Stimmt nicht, sagt Herr Wienermädel, hier steht, der Bergahorn wäre der Baum des Jahres.


Egal, ich bleib dabei und warte, bis der Schnee unter den drei Birken weg ist.

Kommentare:

  1. Die Bilder der Birken sind auch sehr schön. Der Baum des Jahres ist der Bergahorn, wie Herr Wienermädel sagt. Egal unter welchem Baum nun der Schnee liegt, er soll endlich weichen.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag sie Beide gerne ...und freue mich schon auf den Tag, wo ich die esrten neuen Triebe sehe ..
    die Haselnuss hat hier bereits begonnen :-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Bergahorn gefällt mir auch viel besser, obwohl ich so einen noch nie real gesehen habe.
    Einen lieben Gruß
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. Der Eisvogel ist einer der schönsten Vögel Österreichs und der Fischereiverein in Moosburg/Kärnten hat diesen Vogel sogar als Logo auserwählt. Soviel zu den "Feinden der Fischer". Die Fischer betrachten diesen Vogel nicht als Feind sondern als eine Bereicherung der Natur. Fischer sind in erster Linie Umweltschützer und keine "Räuber" oder "Fischmörder", genauso wenig wie Jäger potentielle Tiermörder sind (ausgenommen gut zahlende Sonntagsjäger.... die aber andererseits wieder Arbeitsplätze erhalten und Geld für die Forstwirtschaft erbringen). Also, jedes Ding hat 2 Seiten....

    AntwortenLöschen
  5. Heidi, wie recht, du hast, weg mit dem Schnee!

    Barbara, es ist zeit, dass die grünen Triebe kommen!

    Kvelli, alles was grün ist, finden wir zur Zeit schöner als diese graue späte Winterwelt!

    Sigibua, der Eisvogel dankt sicher für deine lieben Zeilen!

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!