Sonntag, 9. November 2008

"Himmlische" Bilder

Gestern nachmittag auf unserer Rückfahrt aus dem verregneten Oberösterreich zeigten sich im Salzkammergut ganz aussergewöhnliche Himmelsbilder - wie macht das der Petrus??







Kommentare:

  1. Das frage ich mich manchmal auch, denn wer mal genau hinschaut, sieht ja nicht nur solche herrlichen Schäfchen, sondern manchmal auch Gesichter und merkwürdige Gestalten.
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. Ist sie nicht schön, unsere Natur ...
    wie schön, dass ihr die Augen dafüpr offen habt !
    Ich hoffe, ihr seid " gut zurück "..
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Finnland ist ein schönes Land, aber immer wenn ich Bilder aus Österreich sehe, wäre ich da gerne wieder.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Bilder sind wirklich traumhaft! So herrliche Wolken!
    Ja, dann willkommen in Wien :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie er es macht weiß ich nicht, aber er sollte es vielleicht sanfter machen. Nicht nur Sonne, blauer Himmel, herrliche Fernsicht - bis zum Semmering... Danach dicker undurchdringlicher Nebel und das bleibt so für den Osten... Also mehr Feinfefühl wäre gefordert. Auch wir im Osten möchten gerne Sonne!

    AntwortenLöschen
  6. Die da oben haben Zauberpinsel...so gibt es dann diese wunderbaren Bilder ;-))
    Freue mich shcon auf eure Wiener Geschichten.
    LG
    Rita ♥

    AntwortenLöschen
  7. Gleich das erste Foto finde ich absolut genial !

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja wunderschöne Bilder. Vielen Dank dafür. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich sag ja immer die Natur ist ein begabter Maler :o)
    Liebe grüsse aus dem Sturmgebeutelten Skåne, Petra

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Dazu wurden uns noch Nüsse geliefert und der Wein aus Illmitz ist auch eingelangt, es adventelt. .