Samstag, 5. Juli 2008

Wir wollen nicht versäumen, euch kurz zu berichten, was denn bei dem Workshop beim Neureiter in Söding gezeigt wurde:

Titel: Alles drechseln außer Holz

Unglaublich, was sich alles drehend bearbeiten läßt (und früher erzeugt wurde).
Aus Rinderknochen machte man z.B. wunderschöne Salben- und Pillendosen - wir haben es auch probiert:



Es läßt sich auch aus ca. 2000 Blatt verklebtem Papier eine Schale drechseln:


Speckstein und Alabaster sind auch Werkstoffe für die Drechselbank. Die Technik wurde gezeigt,




die "Hausaufgabe" war dann der Teelichthalter aus Alabaster, wofür wir einen Rohling mitbekommen haben:





"Echte" Hirschhornknöpfe werden natürlich auch auf der Drechselbank hergestellt.



Kommentare:

  1. Endlich kann man die Exponate auch im Netz bewundern. Sehr schön. Ich wollte das schon vorschlagen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, lieber Fritz,
    Du siehst, gut Ding braucht Weile.
    Ich werde hin und wieder Exponate zeigen.

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Ein Muss 1× im Jahr