Dienstag, 6. Mai 2008


Eine neue "Altaussee-erin"


(Wie bitte schreibt man dieses Wort korrekt - wer kann eine verbindliche Aussage machen ? )


Man sieht nicht immer alt aus, wenn man Altausseerin ist und die kleine Romana Amalia ist eine ganz junge Altausseerin.

Wir haben heute die Gelegenheit wahrgenommen, die junge Erdenbürgerin zu begrüßen - die stolzen Eltern Andy und Christine haben uns vor genau einem Monat in Wien angerufen und uns die Geburt des Töchterleins mitgeteilt. Weil bei uns der "Alzi" immer weiter fortschreitet, haben wir ein blaues Babygwand gekauft und uns auf den Weg gemacht, um zu gratulieren. Christine lächelte verständnisvoll über das blaue Gwand und sagte "des tuat eam nix" - Gott sei Dank!


Lieb ist das Baby, die Geschwister Max und Sophie waren leider nicht zu Hause und Andy war arbeiten. Da die Küche gerade wegen Umbau geschlossen war, hielten wir uns nicht lange auf - doch das ist eine andere Geschichte.

Kommentare:

  1. Ich würde die Altausseeerin mit 3 e schreiben. Gruß von eurem Alzi-Bruder Fritz

    AntwortenLöschen
  2. Ist das auch so bei der Blaaalm?
    Liest sich, na ja! Sigi

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...