Herbst

Herbst

Montag, 21. April 2008

Was heute geschah

Ein gemütliches Frühstück - das lassen wir uns nicht nehmen - läutete den vorerst noch sonnigen Tag ein.


Da noch einige Vorhänge zu waschen waren, ging es ab in die Waschküche, während sich Opa um die Musikbeschallung kümmerte und in der Werkstatt etwas vorbereitete, worüber er berichten wird.


Mit dem Heinl *) bewaffnet machte ich mich über den Küchengarten, um den Boden für die kommende Saison vorzubereiten - leider mußte ich bei der Hälfte mangels Kondition abbrechen, es war aber sowieso schon Zeit für die Küche und die Wettervorhersage war gottseidank auch ungünstig!


*)Österreichisch :
Heindl , das , -s , -n
Aussprache :
Hail, Hayl, Heinl
Deutsch :
kleine Haue (Gartenwerkzeug)

beim Baumax: Häundl





Zur Belohnung und für die Entspannung gab es nachmittags Dampfkammer und Sauna - wir wollen ja morgen keine Spatzen haben!

"Und jetzt hätten wir bitte gerne einen Masseur!"

Den haben wir nicht, aber wir knotzen sicher gleich mit zwei Glaserln beim Assinger.

2 Kommentare:

  1. Während ihr es euch gut gehen lässt, umschmeicheln die verfluchten Pollen meine Sinne.

    AntwortenLöschen
  2. Der Regen der euch zuviel war ist in Form von Gewitter dann bei uns niedergegangen.
    Macht aber nix, dafür ist heute schönes Wetter. Hoffentlich bleibts.

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst: