Mittwoch, 19. März 2008


Wir wollen ja nicht Oberlehrer spielen, aber, wißt ihr, woher der Ausdruck
"jemanden matt setzen", also handlungsunfähig machen, kommt?

Ja, freilich, vom Schachspiel! Und woher dort? . . . .

Das "Königliche Spiel", wie ja Schach auch genannt wird, stammt aus Persien und "schah mate" heißt dort "der König ist tot".

So ihr es nicht ohnehin gewußt haben, dann jetzt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...