Samstag, 16. Februar 2008

Bitte nicht lachen!

Liebe Besucher, seit Mai 2007 wird hier gebloggt (wenn man rechts in der Sidebar bei "Inhalt" klickt, kann man das sehen) und in den letzten Tagen durften wir den 2.000-sten Besucher begrüßen!
UND GESTERN KAM UNS ERST DIE ERLEUCHTUNG, wie das mit den Kommentaren funzt!

Also, bis jetzt hama glaubt, das muß so sein, der Herr Google will, daß wir die Kommentare händisch freigeben müssen, aber beim Stöbern im Zwischennetz konnten wir erfahren, daß bei den Einstellungen "Kommentare moderieren - ja" bedeutet, daß die Kommentare als Email kommen und einer Freischaltung bedürfen. Wenn man "moderieren - nein" sagt, dann wird der Kommentar sofort veröffentlicht!!

TOLL, waaas???

Bitte probiert es alle aus, jetzt geht's los.




Kommentare:

  1. ...und ich habe mich schon gewundert, warum ihr hier alles so abgedichtet habt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie heißt es doch so treffend? Man lernt nie aus. Gratulazi, dass ihr wieder einen Schritt weiter seid - und mir allmählich um Lichtjahre voraus seid.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerlinde, lieber Fritz, wir lernen rund um die Uhr....

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Genesungswünsche, bin fleißig dabei wieder gesund zu werden.Wie Ihr schon gesagt habt, der Februar ist ein gutes Monat dafür.
    Herzliche Grüße Jutta

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!