Freitag, 30. November 2007

Der Wiener Adventzauber









vor dem Wiener Rathaus zählt seit mehr als zwei Jahrzehnten zu dem, was die Wien-Werbung als Winter-Highlights bezeichnet. Das Gedrängel auf dem Weihnachtsmarkt ist riesig, die Gemütlichkeit enden wollend. Rund 140 Stände voll Glitzer und Naschwerk locken vor allem die Besucher der Stadt zum Bummeln und Einkaufen von Weihnachtsgeschenken ein. Der bekannte Wiener Herzerlbaum und viele andere leuchtend dekorierte Bäume, die Pavillons mit Themen wie „Omas Weihnachtserzählungen“, „Frosti, der sprechende Baum“ oder „Weihnachtsmarkt der Tiere“ bieten auch Kindern einigen Spass.


18.11.–24.12.2007

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...