Freitag, 15. Januar 2010

Den Winterschlaf unterbrochen

haben wir heute. Seit dem Jahreswechsel tümpeln wir energielos dahin und warten und es passiert nichts Erwähnenswertes. Aber heute sind wir der Winterdepression entkommen - wir starteten den Boliden und begaben uns zum Wiener Messegelände - die Wiener-Autoschau lockte.



Wir haben zwar zwei gut funktionierende fahrbare Untersätze, aber schauen und träumen kostet nichts.




Das haben viele andere auch gedacht, wir reihten uns in die Menge ein und genossen den Wirbel so richtig. Die interessanten Autos liessen wir uns genauer erklären oder schauten selbst in jede Öffnung, probierten das Sitzgefühl und meckerten über die oft unbequemen Sitze mit zu kurzer Schenkelauflage. Na ja, für Asiaten gebaut, die haben etwas kürzere Beine. 




Wie es immer ist, wenn man eine größere Veranstaltung versucht, trafen wir liebe Bekannte - Walter und Hedi hatten die gleiche Idee wie wir, ein Kaffeeplauscherl lockerte den Tag auf.




Kommentare:

  1. Ja, da sieht man sicher sehr tolle Fahrzeuge!!!
    Wirbel ist halt auch immer...wenn soviel Leut da um die Autos herum schlawinern....
    War vor paar Jahren mal auf der Ferienmesse....
    Platzangst darf man da keine haben....

    Mich interessieren mehr die Oldtimer.

    Lg Luna und schönes WOE

    AntwortenLöschen
  2. @Luna: zeitweise kriegst du dort wirklich Platzangst, sehr gut besucht, das Geld muss schliesslich unter die Leut - Reisen und Autos sind scheinbar eine gute Geldanlage.

    AntwortenLöschen
  3. Menschenmengen mag ich ja nicht so, aber so eine Automesse wäre lockend. Ich mag ja meinen kleinen Audi recht gern, aber träume immer von was flotterem. Hier darf man aber höchstens 110 fahren auf der Autobahn, also wozu.....um die Gesetze zu brechen, haha.
    Schönes Wochenende,
    Petra B.

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Fachfrau für Missgeschicke, Pechvogel, was auch immer ich bin, stellt euch vor, was mir passiert ist: Mein lange erwartetes Kochbüchle...