Freitag, 1. August 2008

Finster wird 's

Der Mond wandert heute zwischen 11.00 und 12.30 Uhr über die Sonnen­scheibe. Von Grönland bis Nordchina ist die Sonnenfinsternis eine totale . Derzeit kommt Österreich in den Genuss einer partiellen Sonnenfinsternis.
Der Mond schiebt sich seit 11.00 vor die Sonnenscheibe, dauern wird das Spektakel bis etwa 12.30 Uhr. In Österreich ist das Phänomen als partielle Finsternis mit einer maximalen Bedeckung von etwa 20 Prozent zu sehen.

Bei uns ist momentan strahlender Sonnenschein - und so wird es bleiben, denn die restlichen 80% lassen uns mit freiem Auge von der Sonnenfisnternis nichts bemerken.

1 Kommentar:

  1. Servus Traude! Wir haben die Sonnenfinsternis gesehen, haben die Brille von 1999 zum Einkaufen mitgenommen und super beobachtet. Die Bilder von China sind toll.LG.Lieserl

    AntwortenLöschen

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst:

Es geht los!

Nein, nicht unser Ventilator ist in Brand geraten, er sprüht einen kühlen Wasserdampf! Kühlt toll, die Zustände am nächsten Tag ...