Samstag, 5. Januar 2008

Sajtostaler

Opa hat zum Geburtstag - weil er so gerne Sajtostaler ißt - ein echtes ungarisches Eisen zur Herstellung dieser Käsetaler bekommen - und das Rezept von Klara dazu.
Wir haben nicht daran gedacht, daß wir keinen Gasherd besitzen und dieser zum Betrieb notwendig ist. Deshalb freuten wir uns über die Einladung von Anni und Fritz.

Gestern ging es an die Probeproduktion:

den zu Hause vorbereiteten Teig haben wir mitgebracht, nach Anlaufschwierigkeiten (das Eisen ging vermutlich zu eng zu) hat Fritz zwei Schrauben eingebohrt und die Produktion ging flott vor sich, es gab Kostproben mit und ohne Kümmel.

Wie immer in diesem Kreis wurde noch gespielt, gespielt, gespielt und gespielt...



1 Kommentar:

Willkommen bei uns! Wir freuen uns, dass du uns etwas mitteilst: